Anlässe - Arbeitstage 2017

Racletteessen vom 16.09.2017 auf Lanaberg

am Wochenende vm 16.-17. September gab es wieder feines Racletteessen auf Lanaberg. Das schlechte Wetter verhinderte wohl den grossen Ansturm. Danke dem Racletteteam.
Fotos Roli Pfiffner

Helferessen vom 19.08.2017 auf Lanaberg

Am 19. Aug. war es wieder soweit, ein wichtiger Tag. So haben sich doch über 70 Personen für das Helferessen angemeldet. Trotz schlechtem Wetter waren dann auch fast alle am Essen dabei. Wir vom Vorstand möchten euch mit diesem Anlass wieder einmal danke sagen, denn ihr seid diejenigen die im vergangenen Jahr zum guten Gelingen des Vereins massgeblich beigetragen habt. Mitwirkende braucht es überall. Sei es in der Tourengruppe als Tourenleiter, oder in der JO als Leiter um unserem Nachwuchs das Skifahren beizubringen oder als Rennhelfer am JO und Clubrennen oder beim Raiffeisencuprennen auf Pizol. Aber auch die Hüttenwarte und Mitarbeitenden an einem der Arbeitstage um und in der Hütte sowie das Brügglibauerteam möchte ich nicht vergessen, denn ohne diese wäre der Wanderweg mit den vielen Brüggli manchmal kaum passierbar. Auch zu erwähnen sind diejenigen die vor einem Anlass schon mit Vorbereitungen und Organisation tätig sind. Einen speziellen Dank geht auch an unsere Sponsoren welche uns immer wieder unterstützen. Auf das bin ich besonders Stolz. Alle Arbeiten in unserem Verein geschehen auf Ehrenamtlicher Basis.
Das feine Essen wurde wieder von Fritz Frischknecht zubereitet. Von seinem mitgebrachten Grill hat Fritz uns die besten Stück Fleisch zubereitet, dazu konnte mit verschiedenen Salaten garniert werden, herzlichen Dank.
Abschliessend gabe es ganz feinen Dessert, zubereitet von der Bäcker- und Konditorei Spirig Weite, herzlichen Dank.
So endete ein gelungenes Helferessen 2017 auf Lanaberg.
Schön dass Du dabei warst, wenn nicht hoffentlich wieder im nächsten Jahr.
Danke dem Vorstand für die gute Organisation.
Euer Präsident Hans-Peter Hagmann

Brunch Lanaberg vom 18.06.2017 ist schon wieder Vergangenheit

Am Sonntag, 18.Juni 2017, wurde der durch den Vorstand organisierte Brunch zum 9. Mal durchgeführt.
Bei herrlichem Sonnenschein folgten ca. 65 hungrige Personen der Einladung.
Die Esswaren wurden vorgängig in den Dorfläden (Volg Weite, Grill Ueli, Bäckerei Herrmann) vorbestellt und am Sonntagmorgen, von René, frisch zum Lanaberg transportiert.

Damit um 10.00 Uhr alles parat war, hatten die Helfer alle Hände voll zu tun.Bei aufgehender Sonne wurden die Zelte und Festbänke aufgestellt. In der Küche wurden die Früchte für das Birchermüesli geschnitten. Nach dieser Arbeit konnten sich alle Helfer und Helferinnen bei einem Frühstück stärken. Nun wurde noch alles für die hungrigen Gäste hergerichtet. Der Kaffee wurde angebrüht, der Käse und das Fleisch wurden auf Platten schön hergerichtet. Das Brot und der Zopf geschnitten und in die Brotkörbli verteilt. Das Geschirr wurde parat gestellt.  

Während die Gäste gemütlich brunchten, wurde immer wieder alles aufgefüllt. René brutzelte  immer frische Eier mit Speck.

Dann leisteten die Kinder der Vorstandesmitglieder viel Einsatz, räumten das Geschirr in die Küche, brachten die Getränke raus und halfen dort, wo es man sie gerade brauchen konnte – Bravo. In der Küche wurde das viele Geschirr fortlaufend abgewaschen.

Gestärkt und zufrieden verliessen die Besucher den Lanaberg und es kehrte wieder Ruhe ein. Die Zelte und Festbänke wurden wieder verstaut, das Geschirr sauber im Kasten versorgt und die Küche geputzt.

Allen Helfern nochmals herzlichen Dank
Die zufriedenen Gäste

Bericht René Zogg 18.06.2017

Samstag 29. April war Hüttenputzen und Holzen auf Lanaberg.
Die Hüttenverantwortlichen danken den Helferinnen und Helfern